Der ganze Sommer kommt euch lang und fad vor? Keine Sorge, wir können helfen: 

Diesen Sommer gibt es wieder die beliebten Schauspiel-, Tanz- und Filmangebote! Den ganzen Tag workshoppen und sich ausleben. Zum Abschluss jeder Woche gibt es eine Präsentation der erstellten Kunstwerke.  

Kosten:  € 180,- oder € 170,-. für Mitglieder der BiondekBühne (inkl. Mittagessen)
Ort: Festsaal des Kolpinghauses, Valeriestraße 10, Baden   

Begrenzte Teilnehmer_innenzahl.
Bei zu wenigen Anmeldungen wird die Woche abgesagt. 

Anmeldung herunterladen

Sturm und Tanz! (610 Jahre) 

Wind, Wellen, Hitze, Regen, Erdbeben. Was bewegt die Natur? Wie bewegt die Natur uns? Wir betrachten die Naturgewalten unseres Planeten und lassen uns von ihnen mitreißen. Wir wirbeln wie der Sturm, lassen uns von den Wellen im Meer treiben und an neue Bewegungsufer spülen. Wir tanzen mit der sengenden Sonne, tröpfeln wie der Regen und beben mit der Erde. Wir bewegen uns und werden bewegt. Die gesammelten Erfahrungen präsentieren wir am Ende des Workshops.  

Workshopleitung: Claudia Hollub, BA, BA
Montag 02.08. – Freitag 06.08.2021, 7:30 bis 16:30 Uhr 
Abschlusspräsentation am Freitag 06.08.2020 um 16:00 Uhr  

Jetzt bestimme ich! (6-10 Jahre) 

Dass das mit dem Bestimmen gar nicht so leicht ist, und auch für Herrscher_innen ganz schön viele Regeln gelten und unglaublich viel zu beachten ist, das wird beim ersten Gedanken meist ausgelassen. Am Beispiel einer Bademattenrepublik erkunden wir in dieser Woche, was alles für ein eigenes Land notwendig ist. 

Durch Ausprobieren und gegenseitigem Vorspielen, wertschätzendes Feedback und aktive Teilhabe aller Beteiligten in gleichem Ausmaß wird freie Meinungsäußerung und Beteiligung auf zweierlei Arten erlebt: Durch das Thema und die Arbeitsweise. So entsteht im Laufe einer Woche ein kleines Theaterstück, das der Fantasie und Kreativität der teilnehmenden Kinder entstammt – und damit einzigartig ist.  

Workshopleitung: Gregor Ruttner, MA, MSc
Montag 09.08. – Freitag 13.08.2021, 7:30 bis 16:30 Uhr 
Abschlusspräsentation am Freitag 13.8.2020 um 16:00 Uhr  

Das Kino der Zukunft (11-15 Jahre) 

Seit über 100 Jahren lassen wir uns von der Magie der großen Kinoleinwand mitreißen. Oft schon in der Vergangenheit wurde der Untergang des Kinos prophezeit. Nun hat es durch die COVID-19 Pandemie einen erneuten harten Schlag gegeben. Doch das Kino hat sich seit jeher neu erfunden, um uns weiterhin zu begeistern. Wie könnten das Kino und der Kinofilm der Zukunft aussehen? 

Hast Du schon einmal davon geträumt, ein Filmstar zu werden? Jetzt ist Deine Chance, in ihre magische Welt einzutauchen! Ohne Vorwissen und Equipment wandelst du Deine Ideen und Themen einer Gruppe gemeinsam filmisch um! Von der Konzeptentwicklung, über Kameratechniken, bis hin zum Screen-Acting – in dieser Woche kannst Du Dich in allen filmischen Prozessen ausprobieren! Lass uns zusammen das Kino der Zukunft erschaffen!  

Workshopleitung: Tobias Vees, MA, BA
Montag 23.08. – Freitag 27.08.2021, 7:30 bis 16:30 Uhr 
Abschlusspräsentation am Freitag 27.08.2021 um 16:00 Uhr