FotosApple PodcastInstagramFacebook YouTube

ferien.spiel 2018

Ferienzeit ist Ferienspielzeit! Diesen Sommer gibt es sogar drei Angebote für Kinder im Volksschulalter und eines für Jugendliche von 10-14 Jahren. Den ganzen Tag workshoppen und spielen und zum Schluss jeder Woche gibt es eine kleine Aufführung.

Kosten: € 150,- oder € 140,- für Mitglieder der BiondekBühne (inkl. Mittagessen)
Ort: Proberäume der BiondekBühne, Waltersdorferstraße 40, Baden

Begrenzte Teilnehmer/innenzahl.
Bei zu wenigen Anmeldungen wird die Woche abgesagt.

Anmeldeformular herunterladen

Blubb-Blubb noch meer.freunde (6-10 Jahre)

Wir unternehmen eine Reise in die Unterwasserwelt.
Hier gibt es verschiedene Unterwasserwesen wie Fische, Seesterne, Seepferdchen und Meerjungfrauen. Sie genießen die gemeinsame Zeit, tanzen und spielen zusammen.
Mit diesem Thema wird sich die Gruppe diese Woche auf tänzerische und schauspielerische Weise auseinandersetzen. Die Kinder entwickeln den Verlauf der Geschichte selbst und erarbeiten unter Anleitung der Schauspielerin und Tanztrainerin Andrea Girsch die choreographische Umsetzung. Gleichzeitig wird an der Jazzdancetechnik gearbeitet die die Leichtigkeit beim Tanzen erst erst ermöglicht.

Künstlerische Leitung: Andrea Girsch
Montag 6.8. – Freitag 10.8.2018, 7:30 bis 16:30 Uhr
Abschlusspräsentation am Freitag 10.8.2018 um 16:00 Uhr

Franziska und die Wölfe (6-10 Jahre)

Wir verlieren uns mit Franziska im Wald. Was passiert uns da wohl? Im Wald ist es dunkel, die Wölfe heulen…hast du Angst? In dieser Woche entwickeln wir basierend auf dem Kinderbuch „Franziska und die Wölfe“ von Pia Lindenbaum ein Theaterstück, das uns noch mutiger macht. Es wird ein interdisziplinäres Stück mit Einflüssen der Musik, dem Tanz und der Performance.

Künstlerische Leitung: Yvonne Speglic
Montag 20.8. – Freitag 24.8.2018, 7:30 bis 16:30 Uhr
Abschlusspräsentation am Freitag 24.8.2018 um 16:00 Uhr

gedanken.lauf (10-14 Jahre)

Es ist Sommer. Endlich Zeit die Seele baumeln zu lassen und unseren Gedanken freien Lauf zu geben. Sie schwirren umher wie Gelsen, die um unsere Köpfe surren. Mittendrin ein Ohrwurm. Seine Melodie, der Beat, sein Groove durchdringen uns. Da ist es: das summer.feeling!

In dieser Woche werden wir gemeinsam eine Gedankencollage gestalten. Begleitet von Rhythmikpädagogin elli Krenn werden die Jugendlichen damit experimentieren, wie sie ihre Gedanken und Gefühle, künstlerisch ausdrücken können. Dabei greifen wir auf die Ausdrucksmittel Gesang, Body Music, Bewegung und Schauspiel zu. Als Abschluss der Woche werden wir unsere Gedankencollage vor Publikum präsentieren.

Künstlerische Leitung: elli Krenn
Montag 20.8. – Freitag 24.8.2017, 9:15 bis 16:30 Uhr
Abschlusspräsentation am Freitag 24.8.2017 um 18:30 Uhr

Rhüms (6-10 Jahre)

Rhüms, zwo, drei, vier!
In der Stadt Rhüms ist allerhand los. In den Straßen und Gassen von Rhüms tummeln emsig Rhümslerinnen und Rhümsler umher. Die Stadt ist lebendig. Das Elixier, von dem sie lebt, ist Rhythmus. Und der groovt gewaltig!!

In dieser Woche erwecken wir die Stadt Rhüms und all die Wesen, die sie bewohnen, zum Leben. Dabei nutzen wir Schauspiel, Bewegung, Musik und vor allem Rhythmus als unsere Ausdrucksmittel. Unter der Begleitung von Rhythmikpädagogin elli Krenn entwickelt die Gruppe so gemeinsam ein Rhythmiktheater, das zum Abschluss der Woche vor Publikum präsentiert wird.

Künstlerische Leitung: elli Krenn
Montag 27.8. – Freitag 31.8.2017, 7:30 – 16:30
Abschlusspräsentation am Freitag 31.8.2017 um 18:30 Uhr

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen