FotosApple PodcastInstagramFacebook YouTube

All Dance Festival Crowdfunding

Foto einer tanzenden jungen FrauWir organisieren ein Festival der Bewegung und Begegnung.

Im Fokus stehen an diesen zwei Tagen das künstlerische Schaffen von Menschen mit Behinderung und die Arbeit inklusiver Tanzprojekte aus Österreich.

Durch Performances, Workshops und Vorträge wollen wir die Möglichkeit geben sich auszutauschen, sich zu informieren, selber in Aktion zu treten und sich zu vernetzen.

All Dance steht sowohl für die Vielfalt der künstlerischen Beiträge und Workshops, als auch für die Vielfalt der Menschen an die wir uns richten: Tanzinteressierte, (Tanz-) Pädagog/innen, Familien und alle, die sich für die Themen Barrierefreiheit und Inklusion interessieren sind herzlich eingeladen!

Barrierefreiheit bedeutet für uns auch allen Menschen die Teilnahme an unserem Festival zu ermöglichen. Deshalb wird es «freien Eintritt» für alle Veranstaltungen geben!

Um dies zu ermöglichen und um alle weiteren Kosten (Raummiete, Technik, Gastauftritte, Verpflegung, Organisation etc.) abzudecken, benötigen wir deine Unterstützung! Werde ein Teil unserer Crowd und trage dazu bei einen barrierefreien Raum für Bewegung und Begegnung zu schaffen!

Vielen Dank für deine Unterstützung unter https://wemakeit.com/projects/all-dance-festival.

Kommentare

  1. Thomas sagt:

    In vielen Bereichen wird mittlerweile auf Crowdfunding zurückgegriffen, weil es eine tolle Finanzierungsalternative für tolle Projekte sein kann. Hier kann man nur die Daumen drücken, dass sich noch genug finanzielle Unterstützer finden lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.