FotosInstagramFacebookYouTube

Wenn es dunkel wird…

Zeit: Sonntag, 11.6.17, 17:00 Uhr
Ort: Halle B, Waltersdorferstraße 40, 2500 Baden
Leitung: Simon Kriese, BA und Gregor Ruttner, MA
Alter: 10 – 13 Jahre

„Im Schlaf war es möglich. Letzte Nacht war es noch klar vor meinen Augen. Es war echt. Es war da. Im Schlaf war es möglich. Bin hoch geflogen, bin tief gefallen, habe andere Kontinente bereist. Alles in einem Augenblick. Im Geiste, während der Körper beinahe regungslos dalag. Im Schlaf war… Im Schlaf ist es möglich. Könnte ich doch nur Einfluss nehmen.“

Was zeichnet Träume aus und wie erkenne ich, ob ich wach bin oder nicht? Wie unterscheiden sich gute und schlechte Träume? Und – Moment mal – träume ich?

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.