FotosApple PodcastInstagramFacebook YouTube

bzw.

ein Stück Glück der Gruppe

ΤΡΕΛΟΚΟΜΙΟ

Spielleitung: Gregor Ruttner

Premiere: Sonntag, 17.6.2012 18:00

Aufführung: Sonntag, 17.6.2012 20:30

Ort: Halle B, Baden, Waltersdorfestraße 40, Schauspielraum

Karten: Abendkasse

„Allein ist der Mensch ein unvollkommenes Ding; er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein“ – das sagt zumindest der Philosoph Blaise Pascal. Aber „glücklich“, das liegt eh immer im Auge des Betrachters. Viele sind auch allein glücklich – behaupten sie jedenfalls.

Die Gruppe ΤΡΕΛΟΚΟΜΙΟ setzte sich in den vergangen Monaten intensiv mit dem Thema „Beziehungen“ auseinander. In ihrer Produktion bzw. geben die weiblichen und männlichen Jugendliche Einblicke in verschiedene Ehen, die alle schon sehr lange bestehen. Aber so gleich wie diese auch erscheinen mögen, so gänzlich unterschiedlich sind sie auch.

Ohne dich wär‘ alles grauenvoll entspannt.

DarstellerInnen: Lena Gattinger, Helena Hintersteininger, Magdalena Kinzer, Laura Nikoletos, Clara Novak, Bernhard Schwingsandl, Tobias Vees

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.