FotosInstagramFacebookYouTube

Karneval der Tiere

Tanztheater von Camille Saint-Saens

**Konzept und Leitung:** Magdalena Wiesmann, BA

12 Tanzgruppen der BiondekBühne, von 3-20 Jahren

Premiere:Freitag, 26.2.2010, 18:00

Vorstellungen: Samstag, 27.2.2010, 18:00 und Sonntag, 28.2.2010, 16:00

Ort: Halle B, Baden, Waltersdorferstr. 40

basiert musikalisch und inhaltlich auf Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere“.
Ausgehend von der Musik und den Angaben des Komponisten in der Partitur dazu, wurde mit den Kindern und Jugendlichen eine stimmige Bewegungssprache zu den einzelnen Tieren entwickelt und in weiterer Folge darauf basierende Tanzabläufe erarbeitet. Unter anderem werden so Löwen, Küken, Esel, Kängurus, Elefanten, Schildkröten, Fische, Vögel und Schwäne von den Tänzerinnen und Tänzern dargestellt.

In der kunstpädagogischen Arbeit wurde neben dem Mittel der Musikinterpretation großer Wert auf die Arbeit mit dem Raum gelegt. Musikinterpretation im Tanz meint das Spiegeln, Kontrastieren und Ergänzen der Musik durch Bewegung. Ziel war es, dass die Kinder und Jugendlichen so Bewusstsein für Musik und ein stimmiges Zusammenspiel von Bewegung und Musik entwickeln. Die bewusste Arbeit mit dem Raum und wie dieser im Verlauf der Bewegung benutzt wird und sich verändert soll neben der bewussten Orientierung im Raum auch die im eigenen Körper fördern und unterstützen.

Neben den von der Choreografin vorgegebenen Tanzsequenzen wurden Bewegungs- bzw. Tanzabläufe von den Kindern und Jugendlichen selbst erarbeitet, in weiterer Folge gemeinsam bearbeitet und zusammengestellt.
Der „Karneval der Tiere“ wird von 12 Tanzgruppen der BiondekBühne, 118 Kindern und Jugendlichen von 3-20 Jahren, getanzt.

Löwen:

Anastasiya Grytsiv, Lena Junghofer, Alice Kern, Sophie-Marie Kopf, Brent Larsen, Dorothee Michels, Theresa Michels, Helene Schmid, Lisa Skopal, Nicole Tumler, Antonie Wagner, Esther Weninger

Küken:

Lisa Breiter, Amelie Cachée, Lara Dvorak, Emma Hofmann, Matilda Hofmann, Sarah Juhasz, Paulina Himml, Stephanie Kolm, Iris Schuller, Linda Sperger

Wilden Esel:

Helene Clausen, Melissa Deyer, Julia Flammer, Magdalena Gerlich, Laura Königshofer, Sarah Königshofer, Viktoria Kreuter, Christina Rodlauer, Luise Walk

Schildkröten:

Vera Fischer, Katharina Gerlich, Julia Hauer, Theresa Plos, Veronika Pufflerová, Claudia Scheffel, Jaqueline Scheffel, Beate Schiefer, Teresa Wlcek

Elefanten:

Iwetta Bowtrukiewicz, Helene Clausen, Lea Habres, Christina Hauer, Sophie Leditznig, Julia Riesner, Theresa Ruschitzka

Kängurus:

Marie-Christine Bacher, Selina Cachée, Lena Durlacher, Lisa Dvorak, Luise Frühbeck, Jasmin Grill, Viktoria Hornick, Korinna Kreuter, Sarah Manuzic, Anna Rosner, Livia Schürhagl, Alissa Sperger, Mara Taus

Aquarium:

Ida Clausen, Tatjana El-Zahaby, Lisa Erhart, Sophie Hantsch, Claudia Kiss, Lisa Krenn, Johanna Rohnefeld, Katharina Settele, Magdalena Unterberger, Paula Wagner

Schräge Vögel:

Jasmin Beszedic, Nicole Dennstedt, Viktoria Moser, Elisabeth Ruschitzka, Vera Schönleitner, Nora Siegmeth, Isabelle Steiner, Vera Stepan, Lea Strof

Kleine Vögel:

Lucy Gray, Paulina Himml, Pauline Husar, Kristina Martinek, Edina Pock, Joey Serban, Dana Stani, Lara Strasser, Tatiana Weiss

Dirigenten:

Jasmin Beszedics, Selina Böck, Bernadette Hanss, Magdalena Kinzer, Nina Königshofer, Viktoria Moser, Sarah Oswald, Amélie Polak, Anna Christine Schebesta, Julia Schweighofer, Birgit Zaillenthal

Echsen:

Blanka Idranyi, Katharina Lentschig, Maria Martinek, Valentina Schanzer, Johanna Steffelbauer, Nina Tietze, Katharina Wirth

Schwäne:

Helene Clausen, Ida Clausen, Tatjana El-Zahaby, Florentina Galler, Agnes Jüptner, Viktoria Moser, Paula Niederhofer, Anna Christina Schebesta, Claudia Scheffel, Beate Schiefer, Antonie Wagner

**Team:** Choreografie/künstlerische Leitung: Magdalena Wiesmann; Technik: Stefan Kölsch, Tobias Perschon, Felix Pfahler; Inspizienz: Gregor Fröhlich, Simon Kriese; Kostüme: Gabriele Beszedic, Jasmin Beszedic, Sybille Böck, Edith Budischovsky, Barbara Englisch, Gabriele Gerlich, Monika Obermüller, Christine Wiesmann, Claudia Wirth; Maske: Isabell Böck, Selina Böck, Sybille Böck, Gabriele Gerlich, Katharina Gerlich, Levke Lassen, Stefanie Hasenauer, Claudia Wirth

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.