FotosApple PodcastInstagramFacebook YouTube

Guten Abend, Gute Nacht

von und mit
###Knallfrösche und Theaterratzen

**Leitung:** Lisa Gray

Premiere: Mittwoch, 21.4.2010, 20:00

Vorstellung: Sonntag, 25.4.2010, 20:00

Ort: Biondekgasse 6, Festsaal, 2500 Baden

Die Angst vor Spinnen mag manch einem unverständlich erscheinen aber bestimmt jeder kennt die plötzliche Panik, die aufkommt, wenn man eines der gewöhnlichsten Geräusche der Welt wahrnimmt: das Klingeln des Weckers – „Mama, fünf Minuten noch!“ Dabei kann genau dieses schrille, nervtötende Läuten auch erlösend wirken, wenn man gerade in einem Albtraum feststeckt.

Beginnend im Festsaal des Bundesgymnasiums Biondekgasse wird der Zuseher von den Spielern an die unterschiedlichsten Orte geführt und wird Teil dessen, was die Darsteller zur Zeit des Schaffungsprozesses des Nächtens erlebt haben.

„Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will.”

– Victor Hugo (1802-85), frz. Dichter d. Romantik

„Heute sage ich euch, meine Freunde, trotz all der Schwierigkeiten heute und morgen habe ich einen Traum.”

– Martin Luther King (1929-68), amerik. Bürgerrechtler u. Baptistenpfarrer

„Über Träume lerne ich mich selber kennen.”

– Rainer Holbe, (*1940), Autor

**Mit:** Anna Christina Adelmann, Joachim Berger, Viktoria Groiß, Aida Jakubovic, Leni Jax, Katrin Jesch, Anna Koller, Marion Lammeranner, Lara Matzinger, Raphael Ruhtenberg, Leon Schawerda, Annika Tajovski, Simon Tölk-Hanke, Vera Utikal, Isabella Vicht, Antonie Wagner

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.