FotosApple PodcastInstagramFacebook YouTube

„Nur ein Tag?“

ein Stück der Gruppe

Piccolomini

Aufführungen im Rahmen des BiondekBühnen Festivals schau.spiel

**Spielleiter:** Simon Kriese, Tina Pregesbauer

Premiere: Samstag, 23.5.2009 17:30

Vorstellung: Sonntag, 24.5.2009 15:30

Ort: Halle B, Baden, Waltersdorferstr. 40

Technik: Stefan Kölsch

Maske: Isabell u. Sybille Böck, Gabriele u. Katharina Gerlich

Kostüme: Sybille Böck, Edith Budischovsky, Monika Obermüller

Wir sind Helden!

Der ganz normale Wahnsinn- ob in der Schule, zuhause oder beim Treffen mit Freunden- überall schleichen sich Konflikte ein. Vor allem am Beginn eines neuen Lebensabschnittes, an dem auch die Gruppe PICCOLOMINI (eine der zwei jüngsten Gruppen der Biondekbühne)stehen, wünscht man sich manchmal in eine Welt eintauchen zu können, in der alltägliche Probleme nicht existieren. Im Gegenteil- dort scheint alles gerade so zu sein, wie man es gerne möchte. Durch die kreative Arbeit im Theater wird vieles möglich und werden neue Wege gefunden den Alltag zu meistern und zu gestalten. Begleitet werden sie dabei von Simon Kriese und Tina Pregesbauer, zwei neuen Gesichtern im Spielleiterteam der BiondekBühne.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.