FotosInstagramFacebookYouTube

Z’HAUS?

ein
###Tanzprojekt

Konzept und Leitung: Magdalena Wiesmann, BA

Darstellung: Tanzgruppe der Biondekbühne, von 10-18 Jahren

Premiere: 3.Mai 2008, 19:00 Stadttheater Baden

Aufführung: 10.Mai 2008 19:00 im Festsaal der
Pädagogischen Hochschule Baden

„Was bedeutet Österreich und Zuhause Sein für mich? Was macht Österreich als Zuhause aus?“
Fragenstellungen die 13 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 18 Jahren, unter der Leitung von Magdalena Wiesmann über Bewegung, Tanz und Sprache bearbeitet haben. In diesem Zusammenhang setzte sich die Gruppe mit österreichischen Klischees, Kultur, Geschichte, Musik, bildender und angewandter Kunst und Literatur auseinander. Ausgehend von den damit verbundenen Aufgabenstellungen erarbeiteten die Kinder und Jugendlichen selbständig Bewegungs- und Tanzszenen die gemeinsam festgelegt und zusammengestellt wurden. So ist ein von der Gruppe inhaltlich und darstellerisch gestaltetes zeitgenössisches Tanzstück zum Themenbereich Österreich entstanden.

Paul Schreier, Tobias Perschon, Felix Pfahler und Johannes Wiesmann steuern die Musik und Barbara Schwertführer, Studentin der Akademie der Bildenden Künste Wien, die Fotos und Videos bei.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.