FotosApple PodcastInstagramFacebook YouTube

Alfredos Reise

von und mit

###The Witches

**Spieleitung:** Helga Kreisberger

**Assistenz:** Christina Hintersteininger

**Premiere:** Freitag, 6. Juni 2008, 19:30 Uhr

**Vorstellung:** Samstag, 7. Juni 2008, 19:30

**Ort:** Pädagogische Hochschule Baden, Mühlgasse 67

Das Jahresprojekt der Gruppe „The Witches“ – wir haben dieses Jahr auch einen „Wizard“ dazubekommen – ist eine Auseinandersetzung mit mehreren Grundaspekten theaterpädagogischer Arbeit:

Zunächst wird die GRUPPE mit allen Aspekten des Miteinander und des Gegeneinander thematisiert, aber ebenso der Umgang mit Räumen und Objekten, die Distanz zwischen Rolle und Schauspieler, die Grenzen und Übergänge zwischen Realität und Fiktion.

Das Stück geht der Frage nach, was Theater kann. Es fragt, ob unsere Fantasie imstande ist sich über die Grenzen der Alltagsrealität hinwegzusetzen oder ob sie uns nicht zumindest in die Lage versetzen kann, diese Grenzen zu hinterfragen und zu verrücken, damit Platz wird zum Träumen.

„Alfredos Reise“ entstand in Anlehnung an eine Episode aus Henning Mankells Roman „Der Chronist der Winde“. Eine Gruppe von Straßenkindern schlägt sich bettelnd und stehlend durchs Leben, bis eines Tages eines von ihnen tödlich erkrankt. Die anderen Kinder können Alfredo nicht retten, aber sie wollen ihm seinen größten Wunsch erfüllen. Da erzählt der Junge von einer Insel, auf der es keine Angst mehr gibt und alle Träume wahr werden. Dort will er hin.

Aber wie soll man eine Insel finden, die auf keiner Landkarte verzeichnet ist? Und wie eine lange Reise machen ohne Geld?

**DarstellerInnen:** Ivana ALEXANDROVIC, Andre CSENKEY, Johanna ERNST, Olivia GRÖLLER, Helena HINTERSTEININGER, Amadea BÖHM, Isabella HUTSTEINER, Natalie MAYR, Fabienne MÜHLBACHER, Stefanie NOVAK, Lilly REICHL, Clara ROTSCH, Tina WRITZMANN

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.