FotosInstagramFacebookYouTube

Kworaksios

Computervirusmusical für die ganze Familie von Friederike C. Raderer mit Musik von Rolf Wehmeier, gespielt von Kindern und Integrationskindern im Alter von 8-16 Jahren.

**Regie:** Julia Bruckner

Musikalische Leitung: Michael Fasching

Premiere: 28.4.2006, 19:00 Uhr

**Aufführung:** 29.4.2006, 19:00 Uhr, 30.4.2006, 16:00 Uhr

**Ort:** Festsaal BG Biondekgasse

Die „Cyber-Kix“ sind auf den ersten Blick ganz normale Kinder. Tommie, Timmie und Lisza haben aber nur eine große Leidenschaft: Computerspielen. Doch der geliebte Computer ist in Gefahr und die „Computaner“, die Bewohner des Computers, brauchen ihre Hilfe. Der böse Computervirus „Kworaksios“ hat den Computer befallen und bald droht die totale Übernahme. Um dies zu verhindern transferieren die Computaner die Kix in das Laufwerk, und das Abenteuer beginnt…

„Kworaksios“ ist ein spannendes, neuartiges Kindermusical, dass dem Publikum mit spritzigen Songs und interessanten Schauplätzen die Welt der Computer von einer ganz anderen Seite zeigt. Die Kinder zwischen 10 und 14 Jahren proben seit September 2005 mit viel Eifer und Ausdauer. Man darf sich auf ein kurzweiliges Musicalvergnügen freuen.

**Besetzung:** Tom – Sebastian Gerlich, Timmie – Matthias Stöger, Lisza – Steffi Sittler, Kworaksios – Flora Schanzer, MoWi – Teresa Gmeiner, Lampadocius – Julian Böck, Stella – Carmen Eder, Chief Kaan Goo – Isabella
Wanke, Fred – Kerstin Pillmann, Die Cyberwanze – Jasmina Malikic, Bytie 1 – Lisa Skorpil, Aufpasser 1 – Tamara Scherer, Aufpasser 2 – Jasmina Malikic, Ausgabeautomat – Jasmin Beszedits, Barkeeper – Daniela Hobik, Bit&Bytes bzw. Killerviren – Smilla Pusitz, Daniela Hobik

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.