FotosInstagramFacebookYouTube

Hagen und Hilde

Die DarstellerInnen der 3. Klassen zeigen
Szenen aus dem mittelalterlichen Epos Gudrun

Premerie: 4.10.2002 im Festsaal BG Biondekgasse

Hagen 1 – Autin Michael, Stadtrichter – Bacher Lisa, Jungvogel / Ritter – Bardi Gyopar, Irold – Berger Stefanie, Wate – Bürger Gabriele, Schiffsmast und Ritter/ Jungvogel – Elekes Annemarie, Morung – Elian Katharina, Erzählerin – Festi Jasmin, Königin Ute – Fischer Julia, Hedwig – Fuchs Kristina, König Sigebant – Glanzner Jakob, Jungvogel / Drache / Diener / Waffenmeister / Schiffsmeister – Hofer Andreas, Graf von Garade – Horvath Claudia, Hagen 2 – Jorda Agnes, Hagen 3 / 2. Teil – Kössler Maria, Hilde I / 2. Teil – Krause Simone, König Hettel / Oberkämmerer – Kyska Katharina, Greif / Minnesänger Horand – Larsen Gwendolyn, Ritter – Massinger Melanie, Jungvogel / Drache / Diener / Waffenmeister / Schiffsmeister – Müller David, Hildeburg – Necker Jacqueline, Ritter – Novak Dorottya, Zofe – Rössler Antonia, Hilde II – Sailer Anna Sophie, Frute – Schreier Johanna, Hilde I / 1. Teil – Schumacher Alina

Hofmusik:

Komposition und Leitung – Margarethe Lässer, Blockflöte – Fischerauer Sonja, Blockflöte – Jorda Agnes, Querflöte – Petrasch Lea, Schlaginstrumente – Pfahler Felix, Violine – Rössler Antonia, Bass und Soundeffekte – Schmidhofer Gregor, Minnesang Einstudierung und Begleitung – Pfleger Michael

Technik:

Georg Landauer – Steuerung des Lichtpultes, Carlo Dalsasso – Li. Verfolgerscheinwerfer, Georg Wiesmann – Re. Verfolgerscheinwerfer, Walter Lexmüller – Lichtdesign und Programmierung

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.